Warum Hypnosetherapie

 

In extremen Stresssituationen (z.b. Unfall, Trauerfall, Trennung, usw.) fällt der Mensch in eine Trance.

 

Hierbei tritt eine Spontanamnesie, dh. ein Erinnerungsverlust, als Schutzfunktion ein. In diesem veränderten Bewusstseinszustand verankert sich der Stress (z.b. in Form von Angst, Panik, Wut, Trauer, Enttäuschung, usw.) direkt im Unterbewusstsein.

 

Mit der Hypnosetherapie erreicht der Therapeut durch den Trancezustand direkt das Unterbewusstsein und kann somit die negativen Emotionen genau in den Hirnregionen auflösen, wo sie verankert sind.

SPRECHZEITEN
Mo, Mi      7.30 - 12.00
Di, Do     14.00 - 18.00
Fr            8.30 - 12.00

 

AKUTSPRECHSTUNDE

Mo, Mi, Fr  9.00 - 10.30

Di, Do     15.00 - 16.30

______________________

ADRESSE

Allgemeinarztpraxis Großer
Juri-Gagarin-Ring 96 - 98
99084 Erfurt

_______________________

TERMINVEREINBARUNG
Tel.: 0361 - 789 200 51